gerettete Lebensmittel

Fast Täglich treibt es uns aus unseren 4 Wänden.

Unsere Vision und das Ziel ist die Rettung der noch genießbaren Lebensmittel einzusammeln. In folge an unsere Mitglieder weiter zu verteilen.

Unsere Lebensmittel stammen zum Teil von dem so genannten Containern, Mülltauen wie auch Dumpstern.
Containern, auch Mülltauchen oder Dumpstern genannt, bezeichnet die Mitnahme weggeworfener Lebensmittel aus Abfallcontainern.
Das Containern erfolgt in der Regel bei Abfallbehältern von Supermärkten, aber auch bei Fabriken. Die Lebensmittel werden meist wegen abgelaufenen Mindesthaltbarkeitsdaten, Druck- und Gammelstellen oder als Überschuß weggeworfen. Viele dieser Lebensmittel sind jedoch ohne wesentliche Geschmacks- und Qualitätseinbußen und ohne erhöhtes gesundheitliches Risiko eine gewisse Zeit genießbar.

Viele werden sich jetzt denken das ist doch rechtlich nicht in Ordnung.
In Österreich gemäß österreichischem Recht stellt Containern prinzipiell keine Straftat dar, da Müll als herrenlose Sache gilt, wenn keine Sachbeschädigung wie etwa durch Aufbrechen von Schlössern verübt wird.
Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Containern

Weiterhin sind wir auf der Suche nach dem passenden Vereinsauto/Transporter. So sind wir weiterhin fast täglich zu Fuß unterwegs um die so wichtigen Lebensmittel zu Retten. Jeder Beitrag zählt!!!!! Hilf auch Du jetzt bitte mit!!

Den sind wir uns Ehrlich, wenn jeder den wir anschreiben, oder und der dieses Liest nur 10,00.- Euro Spendet und dieses eventuell regelmäßig betreibt,
ist uns als Verein für sozial schwache bedürftige, hilfesuchenden Menschen, schon sehr geholfen. Jetzt Spenden

Um hier ein wenig gleich Gewicht zu schaffen wird ein geringer Umkostenbeitrag von 4,50 €uro (änderungen mit Vorbehalt) Mitglieder berechnet. Das wird als Tagesmitgliedschaft laut Statuten in der Ein & Ausgaben Rechnung festgehalten.
Jedes Mitglied hat natürlich eine Mitgliedkarte und ist auch in unserer Datenbank erfasst.

Wenn sich ein Mitglied bei uns mit Beschämtheit meldet, uns sagt „ich hab den Beitrag nicht, brauche dennoch Lebensmittel“, wird auch dieses Mitglied bei uns natürlich Kostenlos abholen können.
Unsere Mitglieder sind jedesmal dankbar, denn es ist so unterschiedlich wenn wir auf Tour gehen was als Überraschung gefunden wird.

So wird über Mundpropaganda, unsere Fanpage wie auch unser Webseite darauf aufmerksam gemacht das es uns gibt. Es muss sich absolut keiner, das Leben schwerer machen, als es schon ist. Wenn wir mit diesen kleinen feinen Beitrag helfen können, wir jedesmal sehen wie zufrieden unsere Mitglieder mit vollen Taschen nach Hause fahren, freut es uns umso mehr.

Die frage, wer ist wirklich bedürftig und wer darf bei uns abholen, ist eine gute Frage die wir so gut wie möglich beantworten werde.

Wir haben natürlich Mitglieder die in der Pension sind, Mitglieder die Berufstätig sind, wie auch Mitglieder die von der Mindestsicherung leben.
Dennoch alles Menschen die versuchen den Lebensalltag so gut wie möglich zu bewältigen. Häufig ist es doch so, das die Fixkosten nicht viel zum Leben über lassen.
Eine Mindestsicherung, eine Mindestpension lässt meist nichts über. Das sagt das Wort Mindest schon aus.
Jetzt ist der Berufstätige noch glücklich Arbeit zu haben, um so die Fixkosten, jeden Monat zu begleichen. Fällt dennoch bei vielen sozialen Einrichtungen aus dem Grundsatz und hat keine Ansprüche auf Sozialleistung.
Warum sollte wir den wegschicken, wenn viele uns im Vorgespräch ihre Situation erklären und gerne auch alles Belegen. Das der jenige bei uns abholen darf.
Klar ist auch, wenn eine Person mit einem BWM, Mercedes, oder Goldschmuck, Marken Kleidung bei uns abholen will, dass wir das nicht zulassen können. Hier wird der nachweise des Einkommens zur Vorlage notwendig sein.

Die Lebensmittel stammen vom sogenanten Containern, Überproduktionen, Restposten sowie auch kurzzeitig abgelaufene Waren.
Der Verein SICHTBARE LEBENSHILFE übernimmt keinerlei Haftung. Der Verzehr erfolgt ausschließlich auf eigene Gefahr.

hier der Link zu Facebook VEREIN SICHTBARE LEBENSHILFE – die Ausgabe Info Gruppe
https://www.facebook.com/groups/SichtbareLebenshilfeInfoGruppe/

Trage Dich in die Liste ein und du bekommst regelmäßige Info

Angaben mit * sind Pflichtangaben.
Anrede *
Vorname *
Nachname *
E-Mail-Adresse *
Geburtsdatum *
Skype
Straße *
PLZ *
Stadt *
Land *
Telefonnummer
Mobilfunknummer
Anmelden
Spam-Schutz*

 

Natürlich nehmen wir auch Spenden an und freuen uns neue Kooperationspartner im Team begrüßen zu dürfen

Einfach

  • Kinderleichtes Handling – ohne Registrierung
  • Schneller – sofortiger Versand bei Lagerware möglich

Sicher

  • Zahlung mit Ihren gewohnten Online-Banking Daten (Zugangsdaten & TAN)
  • Vom TÜV Saarland zertifiziertes, innovatives Bezahlsystem

Zahlen

  • SOFORT Überweisung. Einfach sicher zahlen.
  • Jetzt online zahlen neu entdecken.

Mehr hier.

Bank Überweisung
Bank:                    Bank Austria
Empfänger:            Sichtbare Lebenshilfe
IBAN:                    AT901200010013531362
BIC:                      BKAUATWW

 

Datenschutz
Wir garantieren Ihnen, dass wir Ihre Daten ausschließlich für den damit verbundenen Zweck verwenden und nicht an Dritte weitergeben.

Sicheres Spenden
Die Daten werden über eine verschlüsselte SSL (Secure-Socket-Layer) Internet-Verbindung übertragen und sind zu jedem Zeitpunkt sicher.

Diese Spende ist leider nicht über die Arbeitnehmerveranlagung des Finanzamts absetzbar, da in Österreich jeder Verein mindestens 3 Jahre lang existieren muss, um diese Genehmigung zu erlangen.